dyck-stratemann-vitra-ft

Die Marke Vitra

Dyck und Stratemann stellt vor: Die Marke Vitra

dyck-stratemann-vitra-moebel

 

dyck-stratemann-vitra-lounge-chair-ottoman

 

dyck-stratemann-vitra-alcove-highback-sofa

 

Spezialist für Vitra

2 + 6 = ?

die-marke-vitra

 

milano-2013-ufficio-ft

Workbays

Die Workbays, eine neuzeitliche Entwicklung der Gebrüder Ronan & Erwan Bouroullec, haben mit ihrem mikroarchitektonischen System die herkömmliche Arbeitsgestaltung von Büroräumen in eine neue Richtung geleitet. Mit Hilfe dieser multifunktionalen Möbelsysteme, die sich optimal als raumgestaltende und raumtrennende Elemente eignen, besteht die Möglichkeit den Raum neu zu gestalten und zu ordnen.

Aufbau

Eine weitere Innovation ist die patentierte Installation dieses einzigartigen Möbelstücks. Simpel wie auch schnell. Die Paneele und Aluminiumverbinder bestehen aus einem 130 mm langen Raster, welche sich nach dem Schlüssel-Schloss Prinzip ineinander verzahnen lassen. Durch dieses Prinzip lassen sich die Wände Glied für Glied aufbauen und eine einzige Schraube pro Verbinder genügt bereits, um die Wandelemente in Position zu halten. Der Aufbau wird damit zum Kinderspiel und kostet Sie wenig Zeit.

Zudem lassen sich die Workbays in die unterschiedlichsten Räumen integrieren, und können bei Bedarf miteinander verbunden werden. Das bedeutet, dass die Workbays nicht nur als Solitäre genutzt werden können, sondern ebenso als sogenannte Cluster. Dabei werden die Workbays Solitäre mittels Y-Elemente in Cluster verwandelt. Durch die Möglichkeit der Verkettung können unterschiedliche Formen an Cluster entstehen, die wie Wandpaneele fungieren und den Raum neu strukturieren können. Zudem kann dieses Trennelement ohne großen Aufwand die Wege innerhalb des Büros neu definieren.

Aufgrund der geteilten Wandpaneele und Profile kann eine Verkettung nur stattfinden, wenn alle einzelnen Produkte dieselbe Höhe und Farbe haben. Die Cluster werden in der Preisliste nicht angegeben, da es zahlreiche Möglichkeiten zur Clusterung gibt. Vitra bietet Ihnen dennoch die Möglichkeit, Cluster für Workbays ohne Spezialanfrage zu bestellen: Dafür müssen Sie lediglich einzelne Workbays aus unserer Preisliste mit zusätzlichen Y-Elementen in den entsprechenden Farben und Höhe bestellen

Rückzugsort

Der Aspekt des Clusters führt zu einer weiteren Raffinesse des Workbays: Dieses revolutionäre Möbelstück ermöglicht den Mitarbeitern Vorteile, die sie bisher nicht kannten und für unmöglich hielten. So haben diese die Möglichkeit ihre Aufgaben in ihrem eigenen Rückzugsort mit hohem Konzentrationspotenzial, sowie im Team unter Austausch von Informationen zu erledigen und das alles ohne den Raum oder gar den Sitzplatz wechseln zu müssen! Denn dieses Möbelstück weist alles, was die Büromitarbeiter an Arbeitsfläche, Sitzgelegenheit und Stauraum sowie an Elektrifizierung brauchen, auf.

Geräuschdämmung

Eine weitere und sehr wichtige Eigenschaft im Zusammenhang einer ungestörten Bürotätigkeit ist der Vorteil der Geräuscheindämmung, da die Workbays die Eigenschaft haben, Geräusche zu absorbieren. Folglich stellt ein niedriger Geräuschpegel einem Vorteil für alle Mitarbeiter dar, denn nur so kann ein jeder effizient und hochkonzentriert arbeiten. Somit können Workbays sogar bedenkenlos als Telefonkabine, als Videokonferenzraum und als Besprechungszimmer genutzt werden. Dies ist auf die Verwendung von Wandelementen aus verpresstem Polyestervlies zurückzuführen. Zudem verfügt dieses leichte und überaus robuste Material über eine angenehme Optik. Durch die Struktur, bestehend aus schlanken Aluminiumprofilen, weisen die Workbays eine filigrane und doch sehr stabile Konstruktion auf, die in unterschiedlichen Farben ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack verfügbar sind.

Workbay App

Um Ihre Workbays so individuell wie nur möglich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen die Workbays App für das iPad. Mit dieser haben Sie die Möglichkeit unsere Workbays mit seinen unterschiedlichen multifunktionellen System in 3D zu erleben. Das ist jedoch nicht alles. Sie können unsere Workbays an Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen bezüglich der Größe, der Farbe und Ausstattung verändern. Somit können Sie Ihre eigenen individuellen Modelle erstellen, die sich optimal an Ihre Einrichtung und Bedürfnisse richten. Dafür müssen Sie nur die Workbays App aus dem App Store auf Ihrem iPad installieren und schon können Sie loslegen.

Spezialist für Vitra

2 + 2 = ?

 

orgatec-2010-ft

milano-chairs-ft

Eames Plastic Chairs

eames-plastic-side-chair-dsr-group-ft

Zusatzinfos

Spezialist für Vitra

4 + 4 = ?

eames-plastic-chair-dsw-akari-ft

lounge-chair-ottoman-classic-ft

Eames Lounge Chair

Den außergewöhnlichen Lounge Chair bietet Dyck und Stratemann in Wolfsburg an

lounge-chair-ottoman-classic-man

Die beste Sitzgelegenheit

Sie haben das Bedürfnis nach einer großen Sitzgelegenheit, aber meinen, sowas sei sehr selten? Dann haben Sie sicherlich noch nichts von dem neu eingetroffenen Möbelexemplar gehört: dem Lounge Chair! Mit dem außergewöhnlichen Sessel können Sie sehr schnell Ihr Bedürfnis nach einer angenehmen und bequemen Sitzgelegenheit stillen.

Das Modell ist einer der bekanntesten Entwürfe von Charles und Ray Eames, das am 14. März 1956 zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Ziel der Designer war eine ganz neue und außergewöhnliche Version eines alten englischen Clubsessels anzufertigen. Die Voraussetzung dazu war, dass der Sessel einzigartig sein sollte. Er sollte nicht nur leicht, elegant und von modernster Ausstattung sein, sondern zudem auch bequem. Da der Lounge Chair aus edlen Materialien und zum Teil auch in Handarbeit angefertigt wird, kann man von einer hohen Qualität ausgehen. Das ist auch der Auslöser dafür, wieso der Lounge Chair so sehr bevorzugt wird.

Produktionsdetails

Durch seine außergewöhnliche Erscheinung, vor allem durch die charakteristische Maserung des Holzes, sticht der Lounge Chair heraus und bei der Nutzung bietet dieser eine optimale und dauerhafte Sitzgelegenheit. Palisander, ein schönes und hoch gehandeltes Edelholz, hat eine überdurchschnittliche hohe Dichte und Härte. Daher ist es ideal für den Möbelbau, vor allem für die Sitzschale des Lounge Chairs geeignet. Aufgrund seiner hohen Qualität wurde der Sessel in den größten und wichtigsten Museen der Welt platziert.

Maße

Die Originalhöhe eines Lounge Chairs beträgt 56 cm. Diese Höhe entspricht nicht den Erwartungen, da statistisch gesehen, der Mensch immer größer wird. Daher war die Idee, sich dieser Entwicklung anzupassen. Somit gibt es seit 2010 die Lounge Chairs auch mit einer Höhe von 89 cm, so dass jeder Mensch dem außergewöhnlichen Sessel zugutekommen kann. Mittlerweile ist der Lounge Chair, durch die Sitz-Rückenschale- und Armlehnen, die über Hartgummischeiben (Shock Mounts) und Metallelemente miteinander verbunden sind und für eine elastische Verbindung sorgen, so berühmt geworden, dass sie zusammen mit dem hochqualitativen Leder für den unvergleichlichen Sitzkomfort sorgen.

Farben und Materialien

http://www.vitra.com/de-de/product/lounge-chair?subfam.id=142393#t/tab-colors

Masse

http://www.vitra.com/de-de/product/lounge-chair?subfam.id=142393#t/tab-dimensions

CAD Daten

http://www.vitra.com/de-de/product/lounge-chair?subfam.id=142393#t/tab-cad

 

Spezialist für Vitra

3 + 3 = ?

lounge-chair-ottoman-relax

mbe-mobile-pedestal-d60-with-ad-hoc-andid-trim-ft

ID Chair

new-york-city-showroom

Spezialist für Vitra

2 + 6 = ?

 

y-r-new-york-conference

ArtCollectorsLounge-ft

Vitra Aluminium Chair

Dyck und Stratemann bietet den Vitra Aluminium Chair in Wolfsburg an

aluminium-chair-ea-ft

Spezialist für Vitra

3 + 1 = ?

hotel-puerta-america-ft

alcove-love-seat-and-ottoman

Vitra Alcove Sofa

Das bekannte Vitra Alcove Sofa bei Dyck und Stratemann in Wolfsburg

alcove-two-seater

 

Nicht normal

Das Vitra Alcove Sofa ist in den Augen der Designer kein normales Möbelstück. Ronan und Erwan Bouroullec haben bewusst ein qualitativ sehr hochwertiges Möbelexemplar designed.

Raum in Raum

Bei diesem hochmodernen Möbelstück kann man sich sehr gut einen „Raum im Raum“ vorstellen, indem man sich wohlfühlt, da das Sofa einen entspannten Rückzug bietet, sowie Gemütlichkeit und Geborgenheit gibt. Dieser Gedanke inspirierte Ronan und Erwan Bouroullec zur Gestaltung des Alcove Sofas von Vitra. Dementsprechend wird dieses Möbelexemplar als ein komfortabler Ruheraum bezeichnet, da es eine kleine Welt innerhalb des Hauses kreiert.

Genießen

Gleichzeitig wird das Sofa auch als ein Ort der Begegnung und Kommunikation gesehen, indem man das Vitra Alcove Sofa in vollen Zügen genießen kann und man neue Energie für weitere persönliche und geschäftliche Erfolge schöpfen kann. Der Begriff „Alcove“ kommt vom arabischen „al-qubba“ und bezeichnet einen Wandeinschnitt, eine separate Nische in einem Zimmer – einen gemütlichen Raum mit Polstern und Kissen zum Entspannen und Schlafen.

Wohlfühlen

Geeignet ist das Sofa für mindestens zwei Personen, die sich mit ausgestreckten Beinen an den Seitenwänden anlehnen und sich erholen können. Bei Bedarf bietet das Sofa ausreichend Platz für eine dritte Person. Durch seine gemütlichen Sitz- und Rückenpolster aus Polyurethanschaum und Polyesterwatte sowie den hohen, flexiblen Seiten- und Rückenpaneelen aus glasfaserverstärktem Kunststoff bildet das Alcove Sofa eine wundervolle Wohlfühlatmosphäre.

Farben und Materialien

http://www.vitra.com/de-de/product/alcove#t/tab-colors

Maße

http://www.vitra.com/de-de/product/alcove#t/tab-dimensions

CAD Daten

http://www.vitra.com/de-de/product/alcove#t/tab-cad

Spezialist für Vitra

5 + 0 = ?

alcove-sofa-wiggle

 

alcove-group-ft

Vitra Alcove

Sehen Sie das Alcove Highback Sofa von Vitra bei Dyck und Stratemann in Wolfsburg

alcove-group

Das Upgrade

Neben dem Alcove Sofa bietet Vitra weitere Modelle an: das Alcove Highback Sofa. Dieses ist außergewöhnlich, da hier im Gegensatz zum Alcove Sofa die Seitenpaneele und das Rückenpaneel noch weiter erhöht wurden, sodass diese die Kopfzone eines darin sitzenden Menschen deutlich überragen.

Geborgenheit

Dank seiner besonders hohen Seiten- und Rückenpaneele vermittelt dieses Möbelexemplar ein einzigartiges Gefühl von Geborgenheit. Sobald man sich in einem Alcove Highback Sofa setzt, befindet man sich in einem eigenen Raum. Von außen wird man nicht mehr gesehen und gehört.

Multifunktional

Daher eignet sich das Alcove Highback Sofa ideal als „Besprechungsraum“, das man auch an jeder beliebigen Stelle platzieren kann, ohne feste Einbauten vornehmen zu müssen. Das Highback Sofa bietet auch die Möglichkeit, einen perfekten Raum im Raum zu schaffen, indem man zwei Sofas gegenüberstellt. Sei es im Büro, in einer Lobby oder in einer großräumigen Wohnung.

Highback Sofa

Material Alcove Highback Sofa

  • Stahlrohr glanzchrom, Metallrahmen mit Gurtpolsterung,
  • Paneele aus MDF Platte
  • Sitzkissen: Polyurethanschaum und Polyesterwatte,
  • Rückenkissen und Kissensatz: Mikrofaserfüllung und Polyurethanchips

Spezialist für Vitra

0 + 1 = ?

alcove-rot-sofa