Wir rufen Sie zurück!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen oder ein anderes Anliegen? Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir rufen Sie innerhalb eines Werktages zurück.

Dyck & Stratemann wird klimaneutral

Weil wir uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst sind, wollen wir bis Ende 2023 klimaneutral werden.

Wie schaffen wir das?

Derzeit befinden wir uns in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen FOCUS ZUKUNFT in einem Verfahren unseren CO2 Ausstoß auf 0 zu bringen. Geplant ist, entsprechende Zertifikate zu erwerben um unseren CO2 Ausstoß zu neutralisieren. Hierbei ist unser Ziel zu 50% in regionale Projekte und 50% in internationale Projekte zu investieren.

Unser Anspruch ist es schon heute, ausschließlich mit Lieferanten zusammen zu arbeiten, die uns eine Umwelterklärung zu Ihrem Unternehmen und Produkten vorlegen können.

Kürzlich haben wir unserem Partner ASSMAN gratuliert, der jetzt nach ISO 50001 für systematisches Energiemanagement zertifiziert ist. Auch die Hersteller machen sich mehr Gedanken über ihren ökologischen Fußabdruck, wie z.B. Steelcase mit der Einführung des CO2-neutralen Stuhls.

Grundsätzlich können unsere Kunden bereits im Vorfeld mit dem jeweiligen Umweltschutzbeauftragten Kontakt aufnehmen oder sich direkt vor Ort ein Bild machen um sämtliche Prozesse zu besichtigen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten oder sich für die Dienstleistungen von Dyck & Stratemann interessieren, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.