lounge-chair-ottoman-classic-ft

Eames Lounge Chair

Den außergewöhnlichen Lounge Chair bietet Dyck und Stratemann in Wolfsburg an

lounge-chair-ottoman-classic-man

Die beste Sitzgelegenheit

Sie haben das Bedürfnis nach einer großen Sitzgelegenheit, aber meinen, sowas sei sehr selten? Dann haben Sie sicherlich noch nichts von dem neu eingetroffenen Möbelexemplar gehört: dem Lounge Chair! Mit dem außergewöhnlichen Sessel können Sie sehr schnell Ihr Bedürfnis nach einer angenehmen und bequemen Sitzgelegenheit stillen.

Das Modell ist einer der bekanntesten Entwürfe von Charles und Ray Eames, das am 14. März 1956 zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Ziel der Designer war eine ganz neue und außergewöhnliche Version eines alten englischen Clubsessels anzufertigen. Die Voraussetzung dazu war, dass der Sessel einzigartig sein sollte. Er sollte nicht nur leicht, elegant und von modernster Ausstattung sein, sondern zudem auch bequem. Da der Lounge Chair aus edlen Materialien und zum Teil auch in Handarbeit angefertigt wird, kann man von einer hohen Qualität ausgehen. Das ist auch der Auslöser dafür, wieso der Lounge Chair so sehr bevorzugt wird.

Produktionsdetails

Durch seine außergewöhnliche Erscheinung, vor allem durch die charakteristische Maserung des Holzes, sticht der Lounge Chair heraus und bei der Nutzung bietet dieser eine optimale und dauerhafte Sitzgelegenheit. Palisander, ein schönes und hoch gehandeltes Edelholz, hat eine überdurchschnittliche hohe Dichte und Härte. Daher ist es ideal für den Möbelbau, vor allem für die Sitzschale des Lounge Chairs geeignet. Aufgrund seiner hohen Qualität wurde der Sessel in den größten und wichtigsten Museen der Welt platziert.

Maße

Die Originalhöhe eines Lounge Chairs beträgt 56 cm. Diese Höhe entspricht nicht den Erwartungen, da statistisch gesehen, der Mensch immer größer wird. Daher war die Idee, sich dieser Entwicklung anzupassen. Somit gibt es seit 2010 die Lounge Chairs auch mit einer Höhe von 89 cm, so dass jeder Mensch dem außergewöhnlichen Sessel zugutekommen kann. Mittlerweile ist der Lounge Chair, durch die Sitz-Rückenschale- und Armlehnen, die über Hartgummischeiben (Shock Mounts) und Metallelemente miteinander verbunden sind und für eine elastische Verbindung sorgen, so berühmt geworden, dass sie zusammen mit dem hochqualitativen Leder für den unvergleichlichen Sitzkomfort sorgen.

Farben und Materialien

http://www.vitra.com/de-de/product/lounge-chair?subfam.id=142393#t/tab-colors

Masse

http://www.vitra.com/de-de/product/lounge-chair?subfam.id=142393#t/tab-dimensions

CAD Daten

http://www.vitra.com/de-de/product/lounge-chair?subfam.id=142393#t/tab-cad

 

lounge-chair-ottoman-relax