making-of-imagefilm-wolfsburg-featured-image

Kleines Making of Imagefilm

Schon immer hat sich Dyck & Stratemann Gedanken darüber gemacht, inwieweit Werbung ein tatsächlich instrumentales Medium zur Neukundengewinnung darstellt. Klar, wer nicht wirbt, der stirbt. Doch bisher haben wir unsere Kunden durch überzeugende Leistung in der Büroeinrichtung zur Weiterempfehlung mobilisieren können und konnten dadurch nachhaltig wachsen.


Jedoch sind wir heute zu der Überzeugung gekommen, dass ab einer gewissen Unternehmensgröße nicht nur Visitenkarten, Firmen- und Fahrzeugbeschriftung oder eine professionelle Webseite zu den essentiellen Corporate Identity Faktoren zählen. Wir haben festgestellt, dass eben auch ein Imagefilm dazugehört. Denn nur ein sehr gut durchdachter sowie professionell produzierter Imagefilm kann die Werte eines Unternehmens emotional sowie verständlich auf dem Punkt bringen.

Dabei gibt es heute bereits eine Vielzahl an Imagefilmen von verschiedenen Büroeinrichtungsunternehmen. Das Internet ist quasi voll davon. Doch wir haben dabei das Gefühl, dass viele mit einem gleichen 0815 Aufbau vorgehen – wo ist der Mehrwert?

Wir wollen uns mit unserem Imagefilm deutlich davon differenzieren und freuen uns daher sehr, Ihnen bereits hier an dieser Stelle ein paar Eindrücke geben zu können. Bei den 4 Bildern handelt es sich um unseren neu umgebauten Standort in Wolfsburg, wo wir mit unser Agentur Dluxe Media sowohl hochauflösende Innenaufnahmen mit Videokameras als aber auch mit Drohnenvideografie durchgeführt haben. Wir hoffen sehr, Ihnen in wenigen Wochen auch unseren neuen Imagefilm vorstellen zu können. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Showroom Wolfsburg